Sabine Rückert

Shownotes

Es gibt Personen, denen eine natürliche Autorität innewohnt, die wie von einem Planetenring umgeben sind, der andere davon abhält, sie beispielsweise unaufgefordert zu duzen oder ihnen auf andere Weise zu nahe zu treten. Die stellvertretende Chefredakteurin der ZEIT, Sabine Rückert, gehört zu diesen Menschen. Die 1961 zur Welt gekommene Münchnerin ist freundlich, mit wachem Gesicht und strahlenden Augen, aber das Gegenüber spürt intuitiv: in diesem Kopf rattert es. In diesem Menschen findet sich ein riesiges Arsenal an Wissen, Erfahrung und Temperament. Hinzu kommt eine Kombination aus Genauigkeit und Eloquenz. Die zahlreichen Fans ihres Podcasts „Die Zeit - Verbrechen“ bewundern und lieben Ihren Stil. Und eben genau diese Autorität. Schön und gut, aber auch Autoritäten leben mit Appetit und Hunger und befüllen ihre Kühlschränke. Welche Rolle also das Essen im Leben von Sabine Rückert spielte und spielt und um welches Essen genau es sich dabei handelt, all das erfahren Sie jetzt. Viel Spaß.


WERBUNG Toast Hawaii wird unterstützt von dmBio, die Bio-Lebensmittelmarke von dm-drogerie markt. Ganz nach dem Motto „Natürlich lecker erleben“ bietet dmBio mit mehr als 550 Produkten eine vielfältige Auswahl – von leckeren Snacks für zwischendurch bis hin zu original italienischen Tomatensaucen.

Haben auch Sie eine dmBio-Geschichte, die im Podcast erzählt werden soll? Dann schreiben Sie uns gerne unter toasthawaii@studio-bummens.de

ÖKO-Kontrollstelle: DE-ÖKO-007

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.