Anna Maria Mühe

Shownotes

Wenn sie strahlt, wenn sie lacht, dann wirkt die Schauspielerin Anna Maria Mühe wie ein Wesen aus Milch und Honig. Womit wir eigentlich schon beim Thema wären. Wussten Sie, dass Anna Maria auf Bergtouren würzige Kräuter sammelt, für ihr Leben gern Marmelade einkocht, in Weinbergen aufwuchs und eigenhändig Butter stampft? Nein? Wussten Sie nicht? Stimmt auch nicht. Die mehrfach ausgezeichnete Schauspielerin winkt ab. Nein, so sei sie nicht. Aber: sie esse einfach für ihr Leben gern und liebe es zudem, über Essen zu sprechen. Natürlich mussten wir sie sofort einladen. Als Schauspielerin werden sie die meisten von Ihnen kennen. Wer etwas jünger ist oder einfach nicht in der Materie steckt, für den soll hier kurz zusammengefasst werden, was später im Gespräch gemeint ist, wenn es heißt, sie habe extrem viel Dramatisches erleben müssen. Anna stammt aus einer Schauspiel-Familie. Ihre Eltern, Jenny Grölmann und Ulrich Mühe, ließen sich scheiden, da ist Anna 5. Es gibt böse Geschichten in der Presse. Anna ist 21, als ihre Mutter stirbt, wenig später ihr Vater, einige Jahre später auch ihre Stiefmutter Susanne Lothar. Wer Anna gegenübersitzt, blickt in ein Strahlen, Staunen, Lachen. Könnte es nicht doch sein, dass sie würzige Kräuter sammelt, für ihr Leben gern Marmelade einkocht, in Weinbergen……?


WERBUNG Toast Hawaii wird unterstützt von dmBio, die Bio-Lebensmittelmarke von dm-drogerie markt. Ganz nach dem Motto „Natürlich lecker erleben“ bietet dmBio mit mehr als 550 Produkten eine vielfältige Auswahl – von leckeren Snacks für zwischendurch bis hin zu original italienischen Tomatensaucen.

Haben auch Sie eine dmBio-Geschichte, die im Podcast erzählt werden soll? Dann schreiben Sie uns gerne unter toasthawaii@studio-bummens.de

ÖKO-Kontrollstelle: DE-ÖKO-007

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.